Mi 01.11.17 /

19:30 /

Kunst gegen Bares

8-10 Künstler // 8-10 Sparschweine  //  10 Minuten  //  2 idiotische Moderatoren

1 Sieger

19:30 Einlass //  20:00 Beginn //  5€

Do 02.11.17 /

21:00 /

Do 09.11.17 /

21:00 /

Do 16.11.17 /

21:00 /

Do 23.11.17 /

21:00 /

Do 30.11.17 /

21:00 /

Swingin‘ Jazz Night

Der Saxohonist Piet Klinger lebt seine Leidenschaft für Swingmusik seit vielen Jah- ren. Nach Anfängen Ende der 80er Jahre in seiner ersten Band mit dem Drummer Tommie Harris, spielt er seit vielen Jahren mit seiner Swingband auch schon gele- gentlich international, vor allem für Swingtanz- Partys der Swing Revival Scene. . Viele Jahre leitet er eine sehr populäre Jam Session im traditionellen Jazzkeller „Cave“ in Heidelberg. Von einer professionellen Rhythmusgruppe begleitet treffen sich dem Swingfieber erlegene Musiker und Vocalisten jeden Donnerstag, um im spontanen Zusammenspiel sich kennen zu lernen, gegenseitig zu inspirieren und zu ekstatischen Solos zu steigern. Bei diesen Sessions lassen wir im Orange Peel den großartigen Spirit und Glanz, die unsterblichen Songs und die mitreißen- den Rhythmen der legendären Swingära der 30er und 40er Jahre wieder aufleben.

„Jamming the Swing“ faszinierende , begeisternde heiße Live Musik! Swing der zum Mitwippen und Tanzen verführt. Gastmusiker sind willkommen!

Piet Klinger Sax und Moderation „It don`t mean a thing if it aint got that swing“

spotlight-swing

Fr 03.11.17 /

19:45 /

Darktown Strutters Ball im Lindy Hop Heaven: Birgit von Lüpke

Mit dem DARKTOWN STRUTTERS‘ BALL eröffnen wir auch dieses Jahr den Frankfurter „Lindy Hop Heaven“:

https://www.facebook.com/events/280285965742660/

Wir freuen uns, dass wir mit dem „Birgit von Lüpke Quartett“ eine Lieblingsband von Euch und uns gewinnen konnten, die den Abend musikalisch gestalten wird.

Nach einigen Konzerten der Extraklasse brauchen wir den meisten die Band sicher nicht vorzustellen, aber hier eine Beschreibung für alle anderen:

Birgit von Lüpke hat in den 90er ihre Liebe zum Jazz entdeckt und um sie auszuleben ein Gesangsstudium begonnen. Zusammen mit ihrem Mann Karsten von Lüpke tritt sie seitdem in diversen Bands auf und verleiht der Musik mit ihrer wandlungsfähigen, klangvollen Stimme und einzigartigem Stil einen ganz besonderen Charme. Am 11. November spielt sie mit ihrem Quartett in der Besetzung: Birgit von Lüpke (vocal), Karsten von Lüpke (piano), Maurice Kühn (bass) & Max Jentzen (drums).

Die Band versteht sich meisterhaft auf die Interpretation der Musik von Ella Fitzgerald, Louis Armstrong, Billie Holiday, Sarah Vaughan und Nat King Cole, die sie stilvoll, sensibel und fantasievoll zu neuem Leben erwecken.

Uns erwartet ein Abend mit Swing vom Feinsten!

Natürlich sind auch unsere DJ´s dabei und werden die Band adäquat unterstützen!

Die Party startet wieder pünktlich um 20 Uhr mit 2 parallel laufenden Tastern (Schnupperkursen): einen für Leute ohne Vorkenntnisse, die Swingtanzen gerne kennenlernen möchten und einen für Tänzer mit soliden Grundkenntnissen (Voraussetzung: mind. 1 Jahr Tanzerfahrung).

Die Taster sind im Eintrittspreis inbegriffen.

Datum: 03.11.2017  // Einlass ab 19:45  //  Beginn Taster: 20 Uhr  //  Beginn Band: 21 Uhr  //  Eintritt: 13,-€

Ort: Orange Peel, Kaiserstr. 39, 60329 Frankfurt am Main

Der „Darktown Strutters‘ Ball“: jeden 1. Freitag im Monat.

Für alle Musikliebhaber, Lindyhopper, Jitterbugs und Hepcats. Kurzum die Party für alle, die auf tanzbare vom Jazz inspirierte Musik der 20-50er Jahre stehen. Viel Swing, etwas Boogie und ein wenig Rhythm & Blues.

Eine Veranstaltung der Swing Schicht in Kooperation mit „Jazz an Zeil und Zoo“ der FTV 1860.

Sa 04.11.17 21:00

bis

So 05.11.17 04:11

The Jim Dandies feat. The Till Seidel Band

Till Seidel Band / Hannover /soul/ Blues
The Jim Dandies /modernen Blues
Beginn 21:00 Uhr
!cid_59C791DB-1A63-42EC-A748-CDC4F2C8428D@Speedport_W_921V_1_37_000
!cid_26F60FFB-8680-4D55-AE57-77A321292E53@Speedport_W_921V_1_37_000

So 05.11.17 /

20:00 /

So 12.11.17 /

20:00 /

So 19.11.17 /

20:00 /

So 26.11.17 /

20:00 /

Salsocial

Mit Vladimir und DJ Kubaton. Unsere international geprägte Salsa-Mix Party findet jeden Sonntag statt und bietet die neusten Hits. Der Kizomba-Tanzkurs beginnt um 20:00 Uhr. Um 21:00 startet die Party. Wöchentliche Einladungen samt den Informationen über den Tanzkurs werden über die FaceBook Gruppe „Salsocial” verschickt.

 

13116280_10209259312177252_5212073912713223354_o-768x480

Mo 06.11.17 /

20:00 /

Ampere Theater – Theaterduell: Kampf Der Geschlechter

Der Kampf der Geschlechter geht weiter. Wie reagiert Mann auf Frau und Frau auf Mann? Welchen Mustern sind wir ewig verfallen und wann freuen wir uns über einen Rollentausch? Die Frauen und Männer des Ampere Theaters wetteifern mit ihrem männlichen und weiblichen Charme, ihren Stärken und Schwächen um die Gunst des Publikums. Hier werden die Grenzen der Geschlechterrollen neu austariert.

Karten unter info@ampere-theater.de

Preise: 13 Euro/erm. 10 Euro

Di 07.11.17 /

20:30 /

Di 14.11.17 /

20:30 /

Di 21.11.17 /

20:30 /

Di 28.11.17 /

20:30 /

Blues/Soul/Funk Session mit Tommie Harris & Friends

Tommie Harris ( Drums,Vocals), Kevin Duvernay (Bass,Vocals) und Kurt Schütze (Conga)  laden jeden Dienstag zur Blues/Soul/Funk Session ein.

Beim Tommie Harris & Friends werden besondere Maßstäbe angesetzt. Die Texte verlangen nach einer reifen, ausdrucksstarken Stimme, die ihnen Bedeutung verleiht. Ein Blues-Solo ist dann gut, wenn der Musiker auf seinem Instrument tiefe Gefühle ausdrückt. Auch ein solides Rhythmusgerüst kennzeichnet eine gute Bluesband. All das vereinen Tommie Harris & Friends zu einer stilistischen Mischung erster Güte.

 

13417499_1048527611859881_2892284363462564379_n

Fr 10.11.17 /

20:00 /

SKASHAKE! Sixties Ska Soul Allnighter

Konzerte:

THE VALKYRIANS Mod Punk Ska Rocksteady Knaller aus Helsinki [FIN]
www.thevalkyrians.com – Video: https://youtu.be/IwAYdHQRwuI

DREADSKIN KICKBOX One Man Reggae Band aus Suttgart [D]
www.facebook.com/dreadskinradio – Video: https://youtu.be/E9EQLK6ze2o

CAYMAN KINGS Crazy Organ Fuzz Garage aus Lille [F]
www.caymankings.bandcamp.com – Video: https://youtu.be/ESHccq01c9E

DJs Flo TippTop, Frank Sturm, Konrad, Martin McFly & Marcel MonChiChi

Freitag, 10. November 2017 ab 20h – AK 15€ & Party ab ca. 0h AK 5€
ORANGE PEEL – Kaiserstraße 39 – 60329 Frankfurt am Main
www.orange-peel.de

THE VALKYRIANS [FIN]
Mod Punk Ska Rocksteady Knaller aus Helsinki

THE VALKYRIANS haben in den vergangenen Jahren einen beachtlichen Aufstieg hingelegt. Vom Nobody der Szene aus dem fernen Finnland, hin zu den absoluten Lieblingen der hiesigen Szene. Sie haben ihn drauf, den klassischen Ska und Early Reggae. Schnell und langsam – immer auch für Spaß und Humor zuständig. Nach drei Platten und unzähligen Konzerte in Europa, hat die Band nun bereits ihr viertes Album „Rock my Soul“ am Start. Early Reggae und Uptempo-Tracks wechseln sich ab. Tolle Melodien und Texte mit Augenzwinkern – selten revolutionär, immer aber mit Energie und Herz und in schon guter alter Tradition, immer etwas dreckig. Live wissen die Herren aus Helsinki absolut zu überzeugen.

www.thevalkyrians.com
Video: https://youtu.be/IwAYdHQRwuI

DREADSKIN KICKBOX [D]
One Man Reggae Band aus Stuttgart

Das Reggae-Wunder „Dreadskin Kickbox“, bürgerlich Josi Höger, ist einmalig: Nur mit einer seltsamen Perkussion-Kiste mit Fußpedal und seiner einzigartig umgebauten Gitarre ausgestattet, macht Höger Reggae. Und das klingt nach Trenchtown in Jamaika und nicht nach Stuttgart in Schwaben! Höger ist ein echtes Ein Mann-Orchester und spielt dabei alles live – ohne Loops und Samples! Auch als Entertainer überzeugt der Schwabe, der sein Publikum jederzeit voll begeistert – kein Wunder bei dreissig Jahre Bühnenerfahrung als Gründer von „The Mood“ und Begleitmusiker für Größen wie Laurel Aitken oder Desmond Decker. Nach seinem ersten Auftritt in Frankfurt wollte ihn das Publikum kaum von der Bühne lassen. Auf vielfachen Wunsch haben wir Dreadskin Kickbox erneut nach Frankfurt geholt.

www.facebook.com/dreadskinradio
Video: https://youtu.be/E9EQLK6ze2o

CAYMAN KINGS [F]
Crazy Organ Fuzz Garage aus Lille

Die CAYMAN KINGS aus Lille sind aktuell eine der aktivsten Bands der französischen Mod und 60s Szene. Von den Acid Getränken Bürgersteigen von Los Angeles bis ins verregnete swinging London mischen die CAYMAN KINGS das beste zusammen und kreeiren so ihren eignenen Stil – frisch und direkt: Garage Mod Rock vom feinsten, Fuzzy Gitarren, Farfisaorgelsounds und klasssiche Beats komplettieren einen Prima Sound der 60er Jahre mit modernen Einflüssen.

 

Skashaker!-Web

 

 

Fr 10.11.17 /

23:00 /

Island Vibes

ISLAND VIBES – Der Sound Jamaikas im Frankfurter Bahnhofsviertel. Reggae und Dancehall. Präsentiert von DUBS TILL DAWN X Free Roots Sound X New Sound Order

ISLAND VIBES Blog: https://islandvibesffm.wordpress.com/

***

Dubs Till Dawn Reggae & Dancehall Mixe: www.soundcloud.com/dubstilldawn

Free Roots Sound Reggae & Dancehall Mixe: www.soundcloud.com/freerootssound

New Sound Order Reggae & Dancehall Mixe: www.soundcloud.com/new-sound-order-64

Sa 11.11.17 /

21:00 /

Johnny Trouble

First time in Frankfurt live in Concert the Cash a like sound of JOHNNY TROUBLE (High Quality Rockabilly & Country)

Die vierköpfige Rockabilly Band um den charismatischen Sänger JOHNNY BLUTH hat ein Gespür für tolle Melodien, verfügt über einen abwechsungsreichen Sound und weiß die Crowd mit Ihrer tollen Show stets zu begeistern.

Mit jeder Menge selbstgeschriebener Hits im Ärmel (der Einfluss von Johnny Cash ist offensichtlich und doch gelingt es der Band, allen Songs Eigenständigkeit zu verleihen)

Plus Rockin‘ Record Hop all Night Long with Stephan Umbach Lucky Shooter

& special guest all the way from Düsseldorf Danyell (Big City Stomp)

https://www.facebook.com/pages/Johnny-Trouble-Official-Site-/279466995479758?fref=ts

Sa 11.11.17 /

23:00 /

Aurora – 8 Jahre Geburtstagsparty

Es ist soweit – wir feiern unseren 8. Geburtstag und nicht einfach so, sondern mit Sekt, Geschenken für alle Gäste und vielen Überraschungen. Sergo und Janeck garantieren wieder: Ost-Europa für Ohren und Beine im speziellen Geburtstagsprogramm.

Das beste Geschenk für uns ist gute Laune der Gäste, bringt sie also bitte mit und wir sorgen dafür, dass sie noch besser wird! Getanzt, gehüpft und mitgeklatscht wird gleich vom Einlas bis zum Schluss. Und jede „Aurora-Party“ entwickelt sich schon gleich ab Mitternacht zu einem echten Fest. Schwer zu glauben, aber in der Mitte der europäischen Banken-Hauptstadt gibt es eine monatliche Ausflugsmöglichkeit, die die Stimmung einer wilden Hochzeit irgendwo in Karpaten erleben lässt.

(Geburtstagsparty mit Sekt und Gastgeschenken! AK – 6€! 🙂

Do 16.11.17 /

19:30 /

Fits After Work Comedy

Improvisationstheater hautnah. Vergesst anstrengende Chefs, nervige Kollegen und vielleicht sogar die Finanzkrise für einen Abend. Die englischsprachige Improvisationstruppe FITS kreiert aus den Vorschlägen des Publikums ein Kaleidoskop an Charakteren, unterhaltsamen und unerwarteten Begebenheiten.
Immer neu und aus dem Augenblick heraus spielt die Truppe Szenen, Geschichten und improvisierte Lieder. Die Show entsteht für nur diesen einen Abend live – ohne Skript und vorgegebenen Text. Dann verklingt sie, bis auf die Erinnerung an einen Abend voller Lachen und guter Laune. Jeden dritten Donnerstag im Monat, 19:30Uhr
Eintritt: €8
Weitere Infos unter: www.tlsfrankfurt.com/tls/fits-headquarters/

Fr 17.11.17 /

22:00 /

Die grosse 80/90er Party

Die 80/90er Party ist seit 2013 die neue exklusive Eventreihe vom Orange Peel für alle Gäste die über 27 sind. Jeden dritten Freitag im Monat werden die besten Klassiker und Charts gespielt. Musikalisch geht es natürlich absolut professionell zu, nur die Besten der Besten dürfen hinter die Regler und garantieren für ausgelassene Partystimmung und ein abwechslungsreiches Musikprogramm. Seit 2013 laufen die 80/90er Partys von Club Clips in verschiedenen Locations sehr erfolgreich mit stetig wachsender Besucherzahl und exzessivem Partyrausch. Gerade für grösser Gruppen bietet sich hier der Vorteil, dass unsere Veranstaltungen für eine bestimmte Zeit kostenfreien Eintritt anbieten und ist daher empfehlenswert für Geburtstage, Junggesellenabschiede oder spontanes Ausgehen unter Kollegen nach einem langen Arbeitstag. Wir freuen uns, unsere Partygäste und Fans der 80/90er in der typischen Orange Peel Atmosphäre begrüßen zu dürfen. Willkommen sind alle Partypeople, die sich auf das Beste aus 30 Jahren Musikgeschichte freuen. Sagt allen Becheid und kommt vorbei. Wir freuen uns auf Euch.

Die grosse 80/90er Party im Orange Peel nicht verpassen

Wann: Freitag, 15.09.2017 / Einlass 22 Uhr

Wo: Orange Peel, Kaiserstraße 39, 60329 Frankfurt

Dresscode: 27 Up´s

Freier Eintritt bis 23 Uhr

Abendkasse: 6€

Sa 18.11.17 /

19:00 /

Song Slam

Einlass: 19:00, Beginn 20:00 – Eintritt: 9€/erm. 6€ (nur Abendkasse)

„Orange Peel“, Kaiserstrasse 39, Hinterhof (Nähe Willi-Brandt-Platz bzw Nähe Bhf). www.orange-peel.de.

Anmeldung für Musiker: slamffm@yahoogroups.com

Song Slam ist ein Wettbewerb mit Publikumswertung. Die Musiker werden auf mehrere Vorrunden verlost. Die 3 Punktbesten spielen noch einmal im Finale. Hier kürt das Publikum per Applaus den Sieger/die Siegerin des Abends.

Regeln:

-nur eigene Songs (Text u. Musik),

-100 Prozent Live (keine Playbacks),

-Zeitbegrenzung 6 Minuten

Minikonzert der Gewinner & Aftershow Party regelmässig ab 22:30 im Erdgeschoss (für Besucher des Song Slam kostenlos)

Song Slam - Flyer

Sa 18.11.17 /

23:00 /

1001 Gay Oriental Night

Die 1001 Gay Oriental Night ist die einzige regelmäßige monatliche schwul-lesbi- sche Orientparty im Rhein-Main-Gebiet und zieht regelmäßig Gäste aus der gan- zen Republik und dem benachbarten Ausland an. Einmal im Monat ist im Orange Peel Oriental angesagt.

Beats by: DJ Kanun Yildirim (HomOriental Köln)

Auf dieser Party ist der Dancefloor immer vom Anfang bis zum Ende gefüllt. Nie- mand kann hier ruhig stehen bleiben. Möglich macht dies die einzigartige tanzbare Musikmischung aus orientalischer, türkischer, balkan, arabischer und westlicher Pop, House, R’n’B und Chartmusik. Längst ist die „Oriental“ eine festen Größe im Frankfurter Nightlife.

Auch im August ist der 3. Samstag im Monat wieder für Deine 1001 Gay Oriental Night reserviert. Eine schweißtreibende Partynacht ist auch wie immer garantiert – im Orange Peel in der Kaiserstraße (zentral in Hauptbahnhofsnähe) könnt Ihr in ei- nes der heißesten Wochenenden des Jahres starten.

Unser Resident DJ Kanun Yildirim, bekannt von der HomOriental in Köln, ist natür- lich auch mit am Start. Er mausert sich derzeit zu einen echten Superstar in der Türkei und stürmt dort mit seiner 2. Single „Zalim“ zusammen mit dem Sänger Baris Kömürcüoğlu die Charts. Außerdem tourt er mit dem Newcomer Cagtay Akman durch Deutschland.

Umso mehr freuen wir uns, dass Kanun auch weiterhin bei uns den Dancefloor zum Beben bringt. Er sorgt für die bewährte und beliebte Musikmischung aus modernem Türkisch-, Oriental-, Balkan Pop und House, sowie aktuellen Pop-und Blacksounds. Songs von Tarkan, Gülsen, Ece Seçkin, Azis, aber auch Rihanna, Usher oder Beyonce werden gespielt, sodass auch wirklich jeder auf seine Kosten kommt. Un- ser Garant für eine Partynacht, bei der die Tanzfläche nie leer ist.

1001 Gay Oriental Night Termin: Samstag, 16. September 2017 ab 23:00 Uhr Location: Orange Peel; Kaiserstr. 39; 60329 Frankfurt
Eintritt: 10 Euro
www.1001orientalnight.de

Sa 18.11.17 /

23:00 /

FLX PRS – Reggae & Hip Hop Party

3 Dj’s sind heute Nacht am Start und lassen es im Kleinen Salon vom Orange Peel, bei der ersten FLX PRS Party ordentlich krachen. An den Plattentellern sind u.a. Karlston von Rebel Rock und Dj Olli, es wird Essen geben und 2 Special Shots die Felix vom Gudes, beisteuern wird.

Fr 24.11.17 /

20:00 /

MOONSHAKE PARTY präsentiert ECHO TRAIN

MOONSHAKE PARTY präsentiert

ECHO TRAIN [GR]
Psychedelic Rock Phänomen aus Athen
www.facebook.com/EchoTrainTheBand

Videos: „Ryuu“ https://youtu.be/d7zmH6WuppY
„Fire“ https://youtu.be/BHxYgTcc9QY

Support: SUZAN KÖCHER [D]
Psychedelic Folk Rock aus Solingen
www.facebook.com/suzankoecher
Videos: „Moon Bordeaux“ https://youtu.be/kG2_Gx7edCc
„Blood Red Wine“ https://youtu.be/mS1mwmMCKfo
„Cinnamon“ https://youtu.be/QYpVXPgaXco

MOONSHAKE PARTY – 60s Dance Freak Out!
DJs Flo TippTop, Konrad, Triantafille & Witchdoctor

Freitag, 24. November 2017 ab 20h – AK 15€ & Party ab ca. 0h AK 5€
ORANGE PEEL – Kaiserstraße 39 – 60329 Frankfurt am Main
www.orange-peel.de

Vorverkauf: https://www.adticket.de/Echo-Train-GR-Support-Suzan-Kocher-D-Psychedelic-Rock-Phanomen-aus-Athen/Frankfurt-am-Main-Orange-Peel/24-11-2017_21-00.html

ECHO TRAIN [GR]
Psychedelic Rock Phänomen aus Athen
www.facebook.com/EchoTrainTheBand

ECHO TRAIN aus Athen sind warscheinlich die innovativste neue griechische Psychedelic Rockgruppe. Der Name „Echo Train“ ist inspiriert von den Geräuschen der Züge eines Bahnhofs in der Nähe ihres Probenraums. Echo ist ihre Muse und Zug (Train), das Vehikel ihrer Seelen in den Spiralen der Zeit. Ihr erstes Album „Memento Mori“ ist eines der beeindruckendsten Neo-Psychedelischen Alben der letzten Jahre, eine bunte Reise in verzaubernde musikalische Landschaften, explosiver 60s Psychedelic Pop, mit Blues und Folk Einflüssen, halluzinatorischen Höhenpunkten und genialen Texten.

Videos: „Ryuu“ https://youtu.be/d7zmH6WuppY
„Fire“ https://youtu.be/BHxYgTcc9QY

SUZAN KÖCHER [D]
Psychedelic Folk Rock aus Solingen

Suzan Köchers Musik könnte man zum Beispiel psychedelisierten Folk-Rock mit einem Bein in den 60ern und einem Bein im Hier und Jetzt nennen. Ihre melodieverliebten Songs klingen in etwa so, als hätte man Dusty Springfield, Serge Gainsbourg und Joni Mitchell im französischen Kellerstudio der Rolling Stones zurückgelassen, um den Soundtrack für einen erst Jahrzehnte später erscheinenden Tarantino Film zu schreiben. Ja, Suzan Köcher klingt wie aus der Zeit gefallen oder besser noch wie in einer eigenen Zeitblase schwebend. Sie verbindet das Abgründige einer Nico mit einer Wärme, die einen bei allem besungenen Unheil nie verzweifelt zurücklässt. Ihr melancholischer Gesang tönt dabei geheimnisvoll und tröstend zugleich, während ihre Songs aus ihrer ganz eigenen versponnenen Gedankenwelt so selbstverständlich emporsteigen, als wären sie schon immer da gewesen, ohne sich dabei blind in Traditionen zu verlaufen.

www.facebook.com/suzankoecher

Videos: „Moon Bordeaux“ https://youtu.be/kG2_Gx7edCc
„Blood Red Wine“ https://youtu.be/mS1mwmMCKfo
„Cinnamon“ https://youtu.be/QYpVXPgaXco

 

ECHO-TRAIN-SUZAN-KÖCHER-ORANGE-PEEL-SHAKE-2017-WEB

Fr 24.11.17 /

23:00 /

Balkan Ballroom

Wenn Tomo Polic, der Erfinder des legendären Balkan Ballroom auflegt, dann nimmt er das Partyvolk mit auf eine einzigartige Soundreise über den Balkan. Lei- denschaftlich, hochmelodisch und mitreißend versetzt er die Gäste in Ekstase. Freude, Begeisterung, Liebe, Sehnsucht … pure Emotionen sind die Zutaten seiner DJ-Sets und diese gefühlvolle Mischung eint alle Nationen und Kulturen. Der letzte Freitag im Monat im Orange Peel, wo der Frankfurter mit kroatischen und serbi- schen Wurzeln den Club mit Balkan-Beats, Elektroswing, Sevdah und Gypsy Sounds zum Kochen bringt, ist der schönste Beweis dafür.

 

Balkan Ballroom Nov 2017

Sa 25.11.17 /

21:00 /

Rocco & The Low Heels

Eine Funk Jazz Reminiszenz an das von Gilles Peterson gegründete Label Acid Jazz und Talkin´Loud. Sounds, die Anfang der 90er von der Londoner Clubs Szene nach Europa schwappten, stehen im Fokus des Frankfurter Projekts Rocco & The Low Heels. Inspiriert von Bands wie Incognito, Brand New Heavies und Jamiroquai, strebt die Band an, den Sound jener Tage wieder aufleben zu lassen.

Mit einem Paukenschlag wurde der erste Auftritt des Projekts im Orange Peel gefeiert. Authentizität und Musikalität wurden und werden in geballter Form mit vielen Bekannten aus der Frankfurter (Musiker) Szene im Orange Peel geboten.

An den Turntables: Bogey Brothers

Talkin´Loud – and say somethin…!

 

Rocco & The Low Heels - op

Mi 29.11.17 /

20:00 /

Text & Beat

Eintritt: 6,- / 4,-
Veranstaltungsort: Orange Peel, Kaiserstraße 39, 60329 Frankfurt am Main

text&beat sind Jesko Bender, Carolin Callies, Silke Hartmann, Malte Kleinjung, Michael Müller, Kai Staudacher, Klaus Walter

Mi 29.11.17 /

20:00 /

PIERRE OMER’S SWING REVUE (CH)

Gypsy Swing Noir Jazz Blues Jive’n’Roll Burlesque Band aus Genf

Als Sohn eines indischen Vaters in London geboren, lebt der Sänger, Songwriter und Multiinstrumentalist schon seit Teenagerjahren im schweizerischen Genf und war Gründungsmitglied der legendären „Beerdigungskapelle“ THE DEAD BROTHERS – und dass er schon immer ein Faible für den Swing hatte, konnte man bereits damals erfahren. Für seine jetzige Formation hat er drei Kompagnons aus den Tagen bei THE DEAD BROTHERS rekrutiert und taucht ganz tief in die 1930er und 40er Jahre ein: Swingender Jazz und Gypsy Swing, Jive sowie die Sounds von Harlem und New Orleans dieser Jahre werden mit dem „Teenage Revolution Groove“ der 1980er Jahre aufgepfeffert und musiziert wird im Geiste von NICK CAVE und dem GUN CLUB.

Mit dunkler Stimme singend und ausgerüstet mit einer mitreissenden Trompete, einer coolen Gitarre im Stil von DJANGO REINHARDT, einem Gypsy-Akkordeon und einem Piano nach Art von FATS WALLER versetzen einen die vier Herren in die Atmosphäre des Films „The Artist“ und begeistern mit in ihrer ursprünglichen Version gespielten Tanzmusik – die live einen ordentlichen Schwung entwickelt, ohne dass sie durch den „Elektro-Fleischwolf“ gedreht werden muss. Auf dem aktuellen Album „Swing Cremona“, das beim hinlänglich bekannten Schweizer Label Voodoo Rhythm Records erschien, finden sich neben Eigenkompositionen dann auch ausgesuchte und neu interpretierte Coverversionen (wie zum Beispiel der Surf-Klassiker „Miserlou“ in einer Gesangsversion).

Quelle: www.trash-a-go-go.de

www.pierreomer.com

Videos: „I Saw Gosths“ https://youtu.be/Eb609rpXYDY
„Show Me Some Love“ https://youtu.be/dNx1vgu4kbg

 

Vorverkauf

www.adticket.de/Pierre-Omers-Swing-Revue-Gypsy-Swing-Noir-Jazz-Blues-JivenRoll-Burlesque-Band-aus-Genf/Frankfurt-am-Main-Orange-Peel/29-11-2017_21-30.html

 

Image 18.11.17 at 12.32