Mi 13.09.17 /

19:30 /

Kammerflimmern – des Hr-Sinfonieorchesters

Eindrucksvolles Trio im Club-Ambiente. Eine leidenschaftliche Streichquartett-Formation aus den Reihen des hr-Sinfonieorchesters mit zwei Meilensteinen der Quartett-Literatur. Das eine besticht als Frühwerk durch seine Anverwandlung unterschiedlichster stilistischer Elemente wie gregorianische Kirchentöne und javanesische Gamelanmusik. Das andere ist ein Spätwerk von gewaltiger, geradezu sinfonischer Ausdehnung mit einer grandiosen musikalischen Sprache, die einem den Atem rauben kann.